Logo Facebook

Antrag auf Erstausstattung der Wohnung für Hartz-4-Empfänger beim Jobcenter

Die Erstausstattung für eine Wohnung kann schnell teuer werden. Müssen alle Haushaltsgeräte inklusive entsprechender Möbel angeschafft werden, kommt schnell eine vierstellige Summe zusammen. Wie sollen Hartz-4-Empfänger eine solche allerdings stemmen? In diesem Fall kann das Jobcenter gemäß § 24 Absatz 3 Sozialgesetzbuch II (SGB II) für die Wohnungserstausstattung aufkommen.

Was ist bei der Ersteinrichtung einer Wohnung für Hartz-4-Empfänger zu beachten?

Umzug in eine neue Wohnung: Die Erstausstattung kann vom Jobcenter übernommen werden.

Umzug in eine neue Wohnung: Die Erstausstattung kann vom Jobcenter übernommen werden.

Ein notwendiger Umzug in eine neue Wohnung kann unterschiedliche Gründe haben. Trennen sich beispielsweise Partner oder Kinder ziehen bei ihren Eltern aus, verfügen diese meist über keinen eigenen Hausrat, welchen sie in die neue Bleibe mitnehmen könnten.

Ist der Betroffene Hartz-4-Empfänger, kann er sich die Erstausstattung der Wohnung schlicht nicht leisten. In diesem Fall kann allerdings das Jobcenter helfen und den Hartz-4-Empfänger bezüglich Erstausstattung der Wohnung unterstützen. Die rechtliche Grundlage stellt § 24 Absatz 3 SGB II dar:

Nicht vom Regelbedarf nach § 20 umfasst sind Bedarfe für
1.Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten[.]
[…]
Leistungen für diese Bedarfe werden gesondert erbracht. […] Die Leistungen für Bedarfe […] können als Sachleistung oder Geldleistung, auch in Form von Pauschalbeträgen, erbracht werden. Bei der Bemessung der Pauschalbeträge sind geeignete Angaben über die erforderlichen Aufwendungen und nachvollziehbare Erfahrungswerte zu berücksichtigen.

Das Jobcenter ist also dazu verpflichtet einen Hartz-4-Empfänger bei der Erstausstattung der Wohnung zu unterstützen, wenn dieser nachweislich über keinen Hausrat verfügt. Dabei kann es sich um eine Geld- oder Sachleistung handeln. Deren Höhe bemisst sich immer an den individuellen Umständen des Einzelfalls.

Antrag beim Jobcenter auf Erstausstattung der Wohnung einreichen

Möchten Sie eine Erstausstattung für die Wohnung beantragen, sollten Sie dies mit Ihrem Sachbearbeiter besprechen. Der Antrag selbst kann in aller Regel formlos gestellt werden. Wichtig ist, dass Sie diesen frühzeitig einreichen, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Zudem sollten Sie beim Antrag auf Erstausstattung der Wohnung dem Jobcenter eine Liste der Gegenstände beifügen, welche Sie für Ihre neue Bleibe dringend benötigen.

Erstausstattung einer Wohnung: Liste wichtiger Dinge

Grundausstattung der Wohnung: Eine Liste hilft, damit Sie nichts wichtiges vergessen.

Grundausstattung der Wohnung: Eine Liste hilft, damit Sie nichts wichtiges vergessen.

Wenn Hartz-4-Empfänger bezüglich Erstausstattung der Wohnung eine Liste anfertigen, sollten sie sich ausreichend Zeit dafür einplanen, damit sie keine wichtigen Posten vergessen. Zunächst sollten sich betroffene Gedanken darüber machen, welche Räume eingerichtet werden müssen.

Wichtig sind dabei zunächst die Küche und das Badezimmer. Für Erstere werden in der Regel die meisten Haushaltsgeräte gebraucht. Herd, Kühlschrank und Waschmaschine gehören zur wichtigen Grundausstattung einer jeden einzurichtenden Wohnung.

Damit Sie bei der bezüglich der Erstausstattung für die Wohnung zu erstellenden Liste fürs Jobcenter nichts Wichtiges vergessen, geben wir Ihnen ein Beispiel an die Hand, in welchem essentielle Einrichtungsgegenstände einbezogen sind:

  • Küche
    • Küchenschränke
    • Herd
    • Kühlschrank
    • Kochtöpfe
    • Geschirr
    • Besteck
    • Tisch
    • Stühle
    • Mülleimer
  • Bad
    • Badezimmerschränke
    • Spiegel
    • Handtücher
    • Waschmaschine
    • Staubsauger
    • Bügeleisen
    • Wäscheständer
  • Schlafzimmer
    • Bett
    • Matratze
    • Bettwäsche
    • Kleiderschrank
    • Nachttisch
  • Wohnzimmer
    • Couch/Sofa
    • Couchtisch
    • Regale
    • Lampen

Erstausstattung der Wohnung: Checkliste zum Herunterladen

Hier können Sie die Liste zur Erstausstattung der Wohnung kostenlos herunterladen. Beachten Sie allerdings, dass es sich hierbei um eine Vorlage handelt, welche keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Checkliste Erstausstattung der Wohnung als DOC
Checkliste Erstausstattung der Wohnung als PDF

Fazit: Geld für die Erstausstattung der Wohnung beim Jobcenter beantragen

  • Hartz-4-Empfänger haben bei nachgewiesener Bedürftigkeit Anspruch auf eine Erstausstattung der Wohnung vom Jobcenter.
  • Der Antrag kann formlos beim zuständigen Jobcenter eingereicht werden.
  • Für die Wohnungserstausstattung muss eine Liste angefertigt werden, aus welcher ersichtlich wird, welche Einrichtungsgegenstände benötigt werden.

Bildnachweise: depositphotos.com/ © Lisunova, fotolia.com/ © rilueda

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 3,85 von 5)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.